Handball : Flensburg-Handewitt: Zuschauereinlass künftig nach 3G-Regel

Avatar_shz von 13. September 2021, 15:43 Uhr

shz+ Logo
Ein Impfpass und ein Smartphone, auf dem die App CovPass läuft.
Ein Impfpass und ein Smartphone, auf dem die App CovPass läuft.

Handball-Bundesligist SG Flensburg-Handewitt wendet von sofort an die 3G-Regel bei der Zulassung von Zuschauern zu den Heimspielen in der Flens-Arena an.

Flensburg | Das teilte der Verein am Montag mit. Zur ersten Saisonpartie am vergangenen Samstag galt die 2G-Regel. Nunmehr sind neben vollständig Geimpften und Genesenen auch Zuschauer mit einem gültigen negativen Testnachweis zugelassen. Die Neuerung greift bereits zum Heimspiel in der Champions League am Donnerstag (20.45 Uhr) gegen den FC Barcelona. „Wir si...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert