Kriminalität : Festnahme nach Verfolgungsfahrt: Vier verletzte Polizisten

Avatar_shz von 07. Januar 2022, 14:57 Uhr

Eine nächtliche Verfolgungsfahrt hat in Hamburg zur Festnahme eines polizeibekannten Intensivtäters geführt - vier Polizeibeamte verletzten sich dabei leicht.

Hamburg | Zivilfahnder waren in der Nacht zu Freitag auf das mit vier Menschen besetzte und zu schnell fahrende Auto aufmerksam geworden, das wegen einer fehlenden Haftpflichtversicherung nicht im Verkehr hätte sein dürfen. Noch bevor sich die Fahnder zu erkennen gaben, flüchtete der 19-jährige Fahrer, wie die Polizei mitteilte. Die Verfolgungsfahrt führte demn...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert