Handball : Bundesliga: Handball-Luchse verlieren erneut

Avatar_shz von 25. September 2021, 23:33 Uhr

shz+ Logo
Ein Handballspieler hält den Spielball in den Händen.
Ein Handballspieler hält den Spielball in den Händen.

Die Handball-Luchse Buchholz 08-Rosengarten müssen weiter auf ihr erstes Erfolgserlebnis in der Bundesliga-Saison warten.

Halle (Saale) | Am Samstagabend unterlag die Mannschaft von Trainer Dubravko Prelcec beim SV Union Halle-Neustadt mit 18:31 (9:17) und ging damit im vierten Spiel zum vierten Mal als Verlierer vom Feld. Beste Werferin bei den Gästen war Sarah Lamp mit fünf Treffern. Die Luchse fanden von Beginn an keinen Zugriff auf den Gegner und lagen nach neun Minuten mit 1:7 i...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert