Kirche : Bischof Heße: Bischof Bode begrüßt Entscheidung des Papstes

Avatar_shz von 15. September 2021, 19:35 Uhr

shz+ Logo
Stefan Heße, katholischer Erzbischof von Hamburg.
Stefan Heße, katholischer Erzbischof von Hamburg.

Der stellvertretende Vorsitzende der Deutschen Bischofskonferenz, Osnabrücks Bischof Franz-Josef Bode, hat die Entscheidung von Papst Franziskus begrüßt, das Rücktrittsangebot des Hamburger Erzbischofs Stefan Heße nicht anzunehmen.

Hamburg | Er sei froh, „dass es nach reiflicher Prüfung nun eine Entscheidung gibt. Eine Entscheidung in vielfach schweren Zeiten“, sagte Bode der „Neuen Osnabrücker Zeitung“ (Donnerstag). Er sei sicher, „dass Erzbischof Heße sie demütig und entschlossen annehmen wird“. Er werde alles in seiner Kraft Stehende tun zum Wohle der Menschen und des Erzbistums Ham...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert