Unfälle : Auffahrunfall durch Streifenwagen: Vier Verletzte

Avatar_shz von 13. Oktober 2021, 17:49 Uhr

shz+ Logo
Der Schriftzug 'Unfall' leuchtet zwischen zwei Blaulichtern auf dem Dach eines Polizeiwagens.
Der Schriftzug "Unfall" leuchtet zwischen zwei Blaulichtern auf dem Dach eines Polizeiwagens.

Bei einem Auffahrunfall durch einen Streifenwagen sind in Höxter vier Personen verletzt worden.

Höxter | Wie die Polizei am Mittwoch mitteilte, hatte eine Frau zum Linksabbiegen auf einer Straße gestoppt, hinter ihr bremsten zwei Autos - der Streifenwagen fuhr in die Pkw hinein. Die Polizeibeamten im Alter von 23 und 24 Jahren sowie zwei weitere 38 und 66 Jahre alte Beteiligte wurden verletzt in ein Krankenhaus gebracht. Die Polizei schätzt den Sachschad...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert