Unfälle : 77-Jähriger prallt gegen Baum: lebensgefährlich verletzt

shz.de von
19. März 2018, 13:51 Uhr

Bei einem Verkehrsunfall auf der Ostseeinsel Fehmarn (Kreis Ostholstein) ist ein 77-Jähriger lebensgefährlich verletzt worden. Der Polizei zufolge war der Ostholsteiner am Freitagabend mit seinem Auto im Ortsteil Petersdorf unterwegs. In einer Kurve kam er nach links von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum. Der lebensgefährlich verletzte Mann konnte von einem Notarzt reanimiert und in ein Krankenhaus gebracht werden. Der 77-Jährige schwebte auch am Montag noch in Lebensgefahr, wie die Polizei mitteilte.

zur Startseite

Kommentare

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert