Brände : 68-Jähriger bei Wohnungsbrand schwer verletzt

Avatar_shz von 06. April 2021, 10:40 Uhr

shz+ Logo
Feuerwehrmänner sind mit ihrem Fahrzeug im Einsatz.
Feuerwehrmänner sind mit ihrem Fahrzeug im Einsatz.

Ein 68 Jahre alter Mann ist beim Brand einer Wohnung in Burg (Kreis Dithmarschen) schwer verletzt worden.

Burg (Dithmarschen) | Der Mann wurde am Montagabend mit einem Rettungshubschrauber in eine Spezialklinik geflogen, wie die Polizei am Dienstag mitteilte. Das Feuer war aus zunächst ungeklärter Ursache im Erdgeschoss des Mehrfamilienhauses ausgebrochen. Als die Feuerwehr eintraf, stand die Wohnung bereits voll in Flammen. Ein Mitbewohner hatte das Feuer entdeckt, die Rettun...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert