Unfälle : 66-Jährige stirbt bei Frontalzusammenstoß zweier Autos

Avatar_shz von 20. September 2021, 09:23 Uhr

shz+ Logo
Ein Streifenwagen der Polizei steht mit eingeschaltetem Blaulicht an einem Einsatzort.
Ein Streifenwagen der Polizei steht mit eingeschaltetem Blaulicht an einem Einsatzort.

Eine 66 Jahre alte Frau ist bei einem Frontalzusammenstoß zweier Autos auf der L 265 bei Ascheffel im Kreis Rendsburg-Eckernförde gestorben.

Ascheffel | Ein 57 Jahre alter Mann geriet am Sonntagabend mit seinem Auto in den Gegenverkehr, wie die Polizei am Montag mitteilte. Dort kollidierte sein Auto mit dem Wagen eines 69-jährigen Mannes und seiner 66-jährigen Beifahrerin. Die Frau sei zunächst lebensgefährlich verletzt worden und kurz darauf an der Unfallstelle gestorben. Wiederbelebungsmaßnahmen sei...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert