Hamburg-Rahlstedt : 59-jähriger Kradfahrer von Auto erfasst und schwer verletzt

Avatar_shz von 10. Juni 2019, 14:48 Uhr

Das Unfallauto kam aus einer Einfahrt. Die Fahrerin missachtete dabei offenbar die Vorfahrt den Kradfahrers.

Hamburg-Rahlstedt | Ein 59-jähriger Kradfahrer ist bei einem Zusammenstoß mit einem Auto in Hamburg-Rahlstedt schwer verletzt worden. Nach ersten Erkenntnissen hat eine 72 Jahre alte Autofahrerin den herannahenden Fahrer des Kleinkraftrads übersehen, als sie am Sonntagnachmittag von ihrem Grundstück fuhr. Er erlitt schwere Verletzungen an der linken Hand und dem linken E...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert