Bushaltestelle verpasst : Zwölfjähriger geht zu Fuß durch Lübecker Herrentunnel

shz+ Logo
Der Herrentunnel in Lübeck. /Archivbild
Der Herrentunnel in Lübeck. /Archivbild

Die Trave-Unterführung ist nur für Fahrzeuge zugelassen. Der Junge nutzte ihn trotzdem für den Rückweg.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

Avatar_shz von
23. Oktober 2019, 15:05 Uhr

Lübeck | Ein Zwölfjähriger hat im Lübecker Herrentunnel für Aufregung gesorgt. Der Junge sei zu Fuß durch die Nordröhre der nur für Kraftfahrzeuge zugelassenen Unterführung unter der Trave marschiert, teilte die P...

cLbüek | iEn rihälgrjweZfö ath im Lküeebcr neeHnnerurlt rfü fgrugenuA trge.gso eDr Jengu eis zu ußF cduhr ide döroherNr der run rüf taahKuerfzgfre eugsezlnnsae neürufgtrnUh terun dre reaTv hes,tcmrira elteti die zeloiPi ma ohtwticM t.im

rDe Ptzesiler,iifoe die nhi asaulf nud anch esHau r,ahetbc etärlhez edr iöl,ähwrZjgfe re esi usa eerensVh tim dem Bus neei ttaoiSn uz eitw ereahfgn udn halsdbe ufa der rervkneeht eeitS dse unnsTle aenedg.lt eLhitc trungolenioiesrs bhae re nnda dne üwgcRek chdur nde nleuTn gwht.eäl Dre eguJn eudrw bei mde rlVflao ma iDsngaet ntihc eltzte.rv

TXMHL ckBol | utrlnoltciBhomai ürf kerti Al

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert