Bushaltestelle verpasst : Zwölfjähriger geht zu Fuß durch Lübecker Herrentunnel

shz+ Logo
Der Herrentunnel in Lübeck. /Archivbild
Der Herrentunnel in Lübeck. /Archivbild

Die Trave-Unterführung ist nur für Fahrzeuge zugelassen. Der Junge nutzte ihn trotzdem für den Rückweg.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

Avatar_shz von
23. Oktober 2019, 15:05 Uhr

Lübeck | Ein Zwölfjähriger hat im Lübecker Herrentunnel für Aufregung gesorgt. Der Junge sei zu Fuß durch die Nordröhre der nur für Kraftfahrzeuge zugelassenen Unterführung unter der Trave marschiert, teilte die P...

Lceübk | nEi ölwghrjifeärZ tha mi übkeeLrc Hreennrtunle rüf fugnugrAe gg.toers Dre Jgneu ies zu ußF rdhuc ied rehNrödro red rnu ürf fzgarKrufeteah eeszualsgnne Uhnüuerftrgn nteru der ervTa ,saertirmhc teeitl ied iPiozel ma iwMcotht it.m

Dre itrzoilsiP,efee edi nih alfsua dun acnh uHesa eabr,cth eäthlzre edr giäöZ,frwljhe er eis uas eheenrsV tim med suB neei ioSttan uz iewt nerehafg und esdhlba fau erd heekevtrnr etieS sed Tnlusne tnegdlae. ctiLeh noestenlorgisiur abeh re annd den eükRcgw rchud dne nunTel ä.ehgtlw erD Jneug ewudr eib dem Vrfaoll ma Dsetgina chnit trezle.vt

THXLM Block | ltothaimricBulon rüf iek Atlr

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert