Zusammenschluss mit MV : WSA Ostsee: Wasserstraßen- und Schifffahrtsämter fusionieren

Avatar_shz von 06. Oktober 2020, 07:10 Uhr

Hintergrund der Fusion sei, dass die Schifffahrt die Ostsee als ein Revier betrachtet, sagte der Leiter des WSA Ostsee.

Rostock/Lübeck | Von Dienstag kommender Woche wird es im Bereich der 2050 Kilometer langen deutschen Ostseeküste nur noch ein Wasserstraßen- und Schifffahrtsamt (WSA) geben. Dann werden die Ämter in Lübeck und Stralsund zum Wasserstraßen- und Schifffahrtsamt Ostsee zusammengelegt, wie der bisherige Chef des WSA Stralsund und künftige Leiter des WSA Ostsee, Stefan Gramm...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen