1500 demonstrieren in Lübeck : „Wir sind Profis und keine Kita-Tanten“

sdim4534

Erzieherinnen an kommunalen Kitas in Schleswig-Holstein setzen Streik fort.

shz.de von
18. Mai 2015, 17:22 Uhr

Mit einer Demo in Lübeck ist der Streik der Erzieherinnen an kommunalen Kitas in Schleswig-Holstein in die 2. Woche gegangen. Rund 1500 Beschäftigte des Sozial- und Erziehungsdienstes aus dem ganzen Land waren gestern dem Aufruf der Gewerkschaft Verdi gefolgt und zogen mit Rasseln und Trillerpfeifen durch die Innenstadt. Auf Transparenten forderten sie eine höhere Bezahlung und mehr Wertschätzung für ihre Arbeit. Vom unbefristeten Arbeitskampf sind laut GEW bis zu 140 Einrichtungen im Land betroffen: „Wir sind Profis und keine Kita-Tanten.“

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen