Wieder schwerer Unfall auf der Berliner Allee

sdim0388
1 von 2

shz.de von
28. Dezember 2013, 00:34 Uhr

Bei einem Unfall auf der Berliner Allee (B 207) im neuen Hochschulstadtteil sind zwei Personen verletzt worden. Am Donnerstag gegen 20.30 Uhr war ein Lübecker (22) mit seinem Opel Astra stadtauswärts unterwegs. Als er nach links in die Maria-Goeppert-Straße einbiegen wollte, übersah er einen entgegenkommen Mazda. Der Mazda-Fahrer (54) erlitt schwere Verletzungen. Der 22-jährige Opelfahrer kam mit Beinverletzungen ins Krankenhaus. Vor wenigen Wochen war an gleicher Stelle ein Motorradfahrer ums Leben gekommen, nachdem ein abbiegender Lkw ihn erfasst hatte.

zur Startseite
Karte

Kommentare

Leserkommentare anzeigen