Wieder freie Fahrt auf der Drehbrücke

sdim4644

shz.de von
21. Mai 2015, 15:49 Uhr

Die Drehbrücke ist wieder befahrbar. Für Radfahrer ist das eine besonders gute Nachricht: Die Gleise auf der Brücke wurden entfernt. Damit wird es hier keine Stürze mehr geben. Die Drehbrücke war mit Luftballons in den Stadtfarben geschmückt bei der Freigabe durch Bürgermeister Bernd Saxe und Bausenator Franz-Peter Boden, der erleichtert ist, dass das Projekt im Terminplan fertig wurde und mit 3,6 Millionen Euro exakt im Kostenrahmen blieb. Die Fahrtrichtung Innenstadt konnte schon um kurz nach 11 Uhr eröffnet werden, stadtauswärts mussten die Autos bis 12 Uhr warten, bis alle Schilder abgeräumt waren.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen