Drittliga-Aufsteiger VfB Lübeck : Wegen Depressionen: Dennis Hoins beendet Fußball-Karriere mit 27

shz+ Logo
Dennis Hoins (re.) hofft mit dem VfB am Sonntag auswärts nachlegen zu können.
Dennis Hoins (re.) hofft mit dem VfB am Sonntag auswärts nachlegen zu können.

Der Offensivspieler, dem es wieder besser geht, will aufgrund seiner Erkrankung nur noch in seiner Freizeit Fußball spielen.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

Avatar_shz von
07. Juni 2020, 10:10 Uhr

Lübeck | Dennis Hoins vom sicheren Drittliga-Aufsteiger VfB Lübeck hat seine Fußballer-Karriere wegen einer Depression mit nur 27 Jahren beendet. „Wenn der Kopf nicht mehr will, hat der Körper keine Chance“, sagte...

keLücb | Denisn osHin mov iencrhse tsAguiigtt-flrraeDei VfB Lcükbe hta sieen ebaßlir-elaueFrrKr eenwg ireen oessDpneri imt urn 72 heraJn dent.bee n„eWn edr pfKo cnhti emhr lliw, tah rde eKöprr nieek Ca,n“hce ategs der sifrfivesOpneel dne „recküLeb hN“eccnhairt „sDa its ühntrlcai dceash, tjtez wo iwr dsa ergßo lZie 3. iagL ehreitcr eahnb – earb frü mhic sti .clsS“hsu

niosH war siet 7210 im erneVi und sbi uz risene gknrEuakrn ierne dre ttuergL.igänrses Er piesetl ltztuez ma .9 mbNoever 1092 in dre aanglgeiioRl ordN rfü dei dsNenctdheruo. Dnaach rahcb die nktKarihe a.us „sE amk wei asu dme ,tcshi“N sgtea re. „Es hta imhc seenlhtchudiig temloktp hmuguea,en se tha cmih icefnha l“ret.orlüb snoHi bgeba scih ni eine kizlaiplnekiS in neeBmr ni anlguednBh udn blte ietlmlwieter idrwee ni edr Nheä eiersn ttHtmsdeiaa dne/rel.VrAle

E„s egth rim hetue indfitive liv,e elvi b“es,esr gtsea re. eKenrtok ufuekZpäntsnl ath Hsion inth.c Neenb isreen au-fßnburlbFaahLel hta er eni scttrutsiiWmshdufa seobanls.egsch ulbalßF wdir er unr hocn ni der treizeiF elienps.

So zmu apßS derwe hci hrseci ganrnendiw widree i,nkkec ahuc ni eeinm reVien

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen