Lübeck : Waschbärbabys aus Schornsteinschacht gerettet

Avatar_shz von 28. Mai 2019, 19:20 Uhr

shz+ Logo
Ein Feuerwehrmann öffnete die Schachttür des Schornsteins im Keller und entdeckte dort drei kleine Waschbärenwelpen.

Ein Feuerwehrmann öffnete die Schachttür des Schornsteins im Keller und entdeckte dort drei kleine Waschbärenwelpen.

In einem Einfamilienhaus hörte der Sohn der dort lebenden Familie Quitschgeräusche. Daraufhin rückte die Feuerwehr an.

Lübeck | Am Dienstagmorgen gegen 8.30 Uhr wurde die Lübecker Berufsfeuerwehr der Wache 2 in den Dohlenweg, Stadtteil St. Jürgen gerufen. Dort, in einem Einfamilienhaus, hörte der Sohn der Familie Quietschgeräusche in einem Schornsteinschacht im Keller. Daraufhin verständigten die Anwohner die Feuerwehr, die zur Hilfe kamen. Ein Feuerwehrmann öffnete die Schacht...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen