Lübeck : Vor Umbau des Museums noch einmal „Weihnachten bei Buddenbrooks“

shz+ Logo
Neben dem weihnachtlich geschmückten Speisezimmer im ersten Stockwerk des Hauses werden im historischen Gewölbekeller Köstlichkeiten nach Originalrezepten aus dem Roman gereicht.

Neben dem weihnachtlich geschmückten Speisezimmer im ersten Stockwerk des Hauses werden im historischen Gewölbekeller Köstlichkeiten nach Originalrezepten aus dem Roman gereicht.

Im Januar schließt das Lübecker Buddenbrookhaus voraussichtlich drei Jahre für einen großen Umbau.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

Avatar_shz von
30. November 2019, 09:39 Uhr

Lübeck | Alle Jahre wieder zu Weihnachten macht das Lübecker Buddenbrookhaus seinem Anspruch vom „begehbaren Roman“ alle Ehre. Dann verwandeln sich die Räume der Beletage in das Weihnachtszimmer im Hause Buddenbro...

üLbcke | llAe Jhera rediwe zu ehicWanhten hcmat das eküLcrbe ousndbokedaBruh mneies hpnuAsrc vom eb„nerhabeg Rnm“oa lael Eh.er nnDa ewadlevrnn shic ide meäRu red ategeBle in asd szetrmhhWnamceii im ueasH enro.ukbodBd mI erDzmeeb tis ide nneienszuIgr iWne„neachht ieb nde nrsbo“uBkddoe mzu strrevo eztetnl lam uz .enelebr

mI arunaJ slcthieß dsa uasH hsitsurciocvahl ired eahJr ürf nieen oenrßg mb.Uau ouvZr nkeönn scuehBre na enlla eendeonWhnc orv leanegHdibi chna bAnngea erd satetdsnaH kLüceb hcon nilmea ads hihtaielapkWstnec sua oThmas naMsn nomRa rdbk“nduBooe„s mit lnael nSnein erhrfe.an

Khitelökcintes anhc iltgizneraeOnepr sau emd Rnamo

eNenb mde icwihhelhnatc nsegcehtmckü eiseepmmiSrz mi nreets kkerwotSc sed suseHa edrewn mi nhhsoseircit lGweekelöerbl etticlnsikeöhK ncha negezretlaOpirni aus dme aRmon ece.rhgit eönHhktup sit canh enAngba edr Satdt übceLk neie isikscahulm earntlteum esungL esd atkesnetpschalWihi asu redn“Bsk„obo.ud

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen