Lübeck : Vor Umbau des Museums noch einmal „Weihnachten bei Buddenbrooks“

shz+ Logo
Neben dem weihnachtlich geschmückten Speisezimmer im ersten Stockwerk des Hauses werden im historischen Gewölbekeller Köstlichkeiten nach Originalrezepten aus dem Roman gereicht.

Neben dem weihnachtlich geschmückten Speisezimmer im ersten Stockwerk des Hauses werden im historischen Gewölbekeller Köstlichkeiten nach Originalrezepten aus dem Roman gereicht.

Im Januar schließt das Lübecker Buddenbrookhaus voraussichtlich drei Jahre für einen großen Umbau.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

Avatar_shz von
30. November 2019, 09:39 Uhr

Lübeck | Alle Jahre wieder zu Weihnachten macht das Lübecker Buddenbrookhaus seinem Anspruch vom „begehbaren Roman“ alle Ehre. Dann verwandeln sich die Räume der Beletage in das Weihnachtszimmer im Hause Buddenbro...

kcebLü | lAle harJe deewir zu eWciatnehnh mchta asd cebküLre Brdkoneuadbhous emnsie srpuncAh ovm rbbe„hegnae Rm“aon eall eh.rE nDna wrendvelna hisc dei mäReu edr glteeaBe ni ads mmeezWhchtnasrii im eHsau ooureBndkb.d mI ebmeerDz its ide eIugnnizsnre nthnehaec„iW eib edn dnokbd“usBore uzm verotrs ezteltn lma zu n.eelrbe

mI aunarJ lsthßice dsa auHs civihruscsoalht eidr earJh üfr ienne oenrgß .bUuma uZorv eknnön eBhusrec na aelnl eWnnehncoed rov eebniagdHli cahn aAbenng edr Hdtssneaat cbeLkü hocn ainmel asd elapaWshehtciknit sua sThoam Mnsna onRma b„edkrB“souond tim leanl Snnien rhae.refn

nsiöttcKhkliee acnh rniiegnptleerazO sau dme Roman

eNnbe emd hclhhniwtaeic sügckeetcnmh mprsemiiSeez mi trsnee ckwoktSre des sHeaus erdnew im otisnhhrceis öwrbelleeGlek ecötliihKnetsk nach gnzenirlperaeitO sau emd amRon icrth.ege neHöhkptu sit nahc aennAbg rde tSadt kcbüLe enie uahsmlkicis rntleumtea sungLe sde helahtaesisntckipW aus “d.oerod„usBkbn

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen