Lübeck : Verlust von mehr als einer halben Millionen Euro

Avatar_shz von 25. September 2019, 17:55 Uhr

shz+ Logo
Baustellen auf den Straßen mit festinstallierten Blitzern haben Folgen: Ohne Blitzer, kein Geld für die Stadtkasse.
Baustellen auf den Straßen mit festinstallierten Blitzern haben Folgen: Ohne Blitzer, kein Geld für die Stadtkasse.

Die Baustellen in Lübeck beeinträchtigen die Einnahmen aus den Überwachungsanlagen der Hansestadt.

Lübeck | Im Jahr 2018 brachte die Verkehrsüberwachung 360.000 Euro in die Stadtkasse. Dieses Jahr waren auf Grund von Baustellen nur 74.000 Euro eingeplant. Das war zu optimistisch gedacht: Die Stadt erwartet einen Verlust von mehr als einer halben Million Euro. Zahl der Raser nimmt ab Es wird viel gebaut in Lübeck. In diesem Jahr traf es drei Straßen mit fest ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen