zur Navigation springen

Bad Schwartau : Unfallflucht: Polizei sucht Zeugen

vom

Ein Wagen gerät in den Gegenverkehr und verursacht einen Zusammenstoß. Der Fahrer flüchtet.

von
erstellt am 30.Okt.2017 | 17:07 Uhr

Lübeck | Zu einem Unfall mit Fahrerflucht kam es am Sonnabendabend in Bad Schwartau. Gegen 20.08 Uhr befuhr eine 51-jährige Ostholsteinerin mit ihrem weißen Seat Ibiza auf dem Stockelsdorfer Weg in Richtung Cleverhofer Weg. Kurz vor der Einmündung zum Cleverhofer Weg verläuft die Straße in einer scharfen Linkskurve.

Dort kam der 51-Jährigen auf ihrer Spur ein roter PKW, vermutlich ein Opel Astra mit Ostholsteiner Kennzeichen, entgegen und es kam zu einem Zusammenstoß. Dabei wurde ihr Wagen stark am Kotflügel demoliert. Der Sachschaden beträgt rund 4000 Euro. Verletzt wurde niemand.

Der Unfallverursacher setzte seine Weg fort. Laut Zeugen soll sich hinter ihm noch ein weiterer Pkw befunden haben. Die Insassen, eine Frau und ein Mann, dürften den Unfall beobachtet haben, sind jedoch an der Unfallstelle vorbei und dann weiter gefahren. Die beiden Insassen hätten nach derzeitigem Kenntnisstand sogenannte „Halloween-Masken“ getragen.

Die Polizei aus Bad Schwartau ermittelt nun wegen Fahrerflucht. Wer Angaben zu dem Unfallhergang machen kann, wird gebeten, sich unter 0451/ 220750 zu melden.

Blaulichtmonitor

Was ist der Blaulichtmonitor?

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert