Erster Weihnachtstag : Unfall mit 1,99 Promille: 27-jähriger Lübecker überschlägt sich mit Auto

Avatar_shz von 25. Dezember 2020, 19:13 Uhr

shz+ Logo
Der junge Mann konnte das Fahrzeug noch eigenständig verlassen.

Der junge Mann konnte das Fahrzeug noch eigenständig verlassen.

In einer Rechtskurve verlor der Mann die Kontrolle über sein Fahrzeug.

Lübeck | Ein 27-Jähriger ist am Ersten Weihnachtstag mit seinem Peugeot in Lübeck verunfallt. Gegen 1 Uhr kam der junge Mann mit seinem Auto auf der Kronsforder Hauptstraße in Richtung Lübeck von der Straße ab, nachdem er in einer Rechtskurve kurz vor der Kanalbrücke offenbar die Kontrolle über den Wagen verloren hatte. Das Fahrzeug prallte zunächst gegen ein S...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert