Bis zu 70 Zentimeter tiefe Risse : Türme der Lübecker Marienkirche werden für 1,5 Millionen Euro saniert

shz+ Logo
Das Mauerwerk der Lübecker Marienkirche wurde vor Beginn der Sanierung bereits genau untersucht.

Das Mauerwerk der Lübecker Marienkirche wurde vor Beginn der Sanierung bereits genau untersucht.

Sie sind Teil der berühmten siebentürmigen Stadtsilhouette. Doch die Türme bröckeln. Jetzt sollen sie für viel Geld saniert werden.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

Avatar_shz von
15. November 2019, 07:30 Uhr

Lübeck | An den Türmen der Lübecker Marienkirche nagt der Zahn der Zeit. Deshalb sollen sie jetzt mit Millionenaufwand saniert werden. In den nächsten Monaten werden Maurer der Kirchenbauhütte des Kirchenkreises L...

übkcLe | An ned nüTrme edr rLüceekb encihakMreri gtna der aZnh red Ztei. ehDbasl ellons eis tzjet mti Mlwandninaefouil nirsaet redw.en nI dne ehnntsäc eoanMnt rewedn Murrae rde iüuhehetraKncbt eds sKsnierehckire bcgeenuüLL-rakbu edi muz Tile adenmekcunid dun ibs zu 70 nrmeteteiZ fnetei isesR mi enoebr ileT erd tprDemolepü esbinitgee, etags niee eiphrcrneS des eerrikisKencsh gern-Lbuuke.bLacü

le:ristenWee aDn:ramreusaSig-n Frcslaeh rötlMe täsls rhneiKc ni SH ölncbrek

üFr eid neSgrinau susm ads rrekMweua nhac gnaenAb nvo unheatlecF öeftfnge dun nue aregemautuf drnew.e nbdeceshlßAi irwd slela tim mieen elpiselz argetitnegefn brdcrtsohgpHilaöenm idewer gv.eturf

mdZue sesnüm an dne Tkeumcren geniei rde 28 iqaGdunrreta tmi laEtnneesrlahdk crhsitgee .ewernd eSi rwaen curdh ehiFtieutckg udn asd hgwgeticneEi red 152 rMeet enhho erümT asu edm aurMkewre dargükuceethsr .wnrdeo

tirFge bis 1220

duRn 15, iniollMne ruEo dwri dei rnueaSgni ahnc nbaengA des iesckeKhrnirse set.nok Die hstueDec tfiStnug lckhstuDamzen tfeörrd das krjPoet tmi 0050.0 ,Euor reiwtee csüZhesus mnkoem vmo B,udn lnleako igeSftntun dnu onv dnrEzispne.enle

orV engBni der aSrge,inun eid mi mmreoS 2021 ssealbscogneh nise l,osl aewnr edi ensesRebgwnigu im erMkwreau der Teürm, die ceihnescmh udn esthtasnic sarnhUec rfü ied ncSdehä ewois eid skeeurckeifitghteMrwua ruetunshct edwonr. eDi Esbeiengsr eersdi cgtnUeunesrnuh inledb eid rdlnaueGg dse agpzn,uosSikteersnn egtsa dei heer-ri.SihreiccskrnKenp

Zmu thzucS edr saPasnten nwear dei Termü rhäwden deeirs Ztie resibet üieseg.rttne

sirt:leWenee saD lpceoilkneGs mi mtuSrüd dre Leübekcr keicrnMrahie tis eidewr teoltmpk

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen