Ermittlungen : Tödliche Schüsse in Lübeck: Nun sind Zeugen gefragt

shz+ Logo
Der Mann soll das Feuer auf die Polizisten eröffnet haben.

Der Mann soll das Feuer auf die Polizisten eröffnet haben.

Mit der Befragung von Zeugen und Anwohnern soll der Tathergang aufgeklärt werden.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

Avatar_shz von
04. November 2019, 10:48 Uhr

Lübeck | Nach den tödlichen Schüssen eines Polizeibeamten auf einen bewaffneten Mann in Lübeck werden nun die Spuren ausgewertet und Zeugen befragt. So solle etwa der Mann angehört werden, der die Polizei gerufen ...

büekLc | Ncah end ldichöten sSchsenü inees oiebzimeelnaPt fau ennei befwnfanete nMna ni cLkeüb nwrdee unn dei uSerpn satreewgtue ndu nuegeZ ga.trfbe So loles wtae rde nMan aenrhtög ,weredn red die zliePoi unrefeg h,bea etsag nei cprhreSe rde tcafSaatslathwants ma no.Mtga huAc reno,hnwA edi die sshüeSc hretgö en,atht eltnlso rbfgate dw.enre

:eirenelWste eeelnrirrkSihmclw goz vehrcmitul hrewassckehSucfcsf

eDr 5-2heärJig rwa am magastS ibe nmeei tiozPlneeaizsi chsesernso re.dwon iwZe eSshsüc fnetra nhi mi prOkeb.rröe „iSe nearw “oslchtchiursäe,d ewi riasnihCt tanhurwaBr von der fstsahtSancltaaatw bceüLk ncah erd tOiouknbd am nnSogta atesg. Zcsituäzlh sei chno nie rifhssSescut ma Bien tltetsfsleeg e.nwodr eDr meeatB, erd eid shüscSe eneabebgg e,hab aheb eewltmtrilei nesei ffWea uzr gnupnuheesicSrr bebegenag, egtas dre herrpSce am gtM.oan

reD siiotzlP awr hacn etrnes snieteEnknsnr imt enier iellgnKo zmu daSktrpta ge,tiel nov wo nei ftoruN nneienaeggg awr. nEi aeVtr atteh dei metnBae letama,irr cedmnah re udn insee hTocetr ni dem rakP onv imene idlhcbheor eerwnndki nMan ceprnghnaeso dwenro r.enwa Seprät slol red annM dsa uerFe auf edi netaeBm örentfef n.heab

hcI eahb tach sSüehsc ndu rhcSiee röegth. hcI tetha lcohs eine stnA.g 

chaN gnAnbea dre cfnshaaltatatSwsat wuder ni edm akPr nru neei shfksaceusrhcfcSwe nne,eugfd ied rde Mnan ibeda gabhte behan ls.ol esndlgrAli ies ihntc nazg nseßzeui,uchlsa adss er hcno eietewr fefnaW atbghe bh,ae so die nsstataaSaftth.wcal

Der teTo hat ieen sheeinriecwllkmr rVnieetgeghna. autL fatwaaathnsatcltSs raw rde nnMa 9981 ndu 7919 uz lngijeägranh rntatseaHff weneg reäecihurbrs snpgErersu dun eaubsR irltertevu .oenrdw

Der rJä25-heig awr ma edcehenWno ctnhi rde eeizn,ig der churd hcsseüS sneei leszoinPti tba.sr nI zaillna-nRdePhf rschesos die Piieolz am mgSaats einne ,Mnan der itm enire xtA benawfetf jeenanmd terhdob nebah los.l

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert