Teurer Wohnraum

Sven Schindler.
Sven Schindler.

Lübecker Mietspiegel 2018 vorgelegt / Wohnen kostet 3,1 Prozent mehr

Avatar_shz von
02. November 2018, 16:38 Uhr

Der neue Mietspiegel für die Hansestadt Lübeck liegt vor. Er stellt eine Übersicht über die im Februar 2018 gezahlten Mieten für nicht preisgebundenen Wohnraum vergleichbarer Art, Größe, Ausstattung, Beschaffenheit und Lage dar. Damit können die Mieter die ortsübliche Vergleichsmiete ermitteln.

Im Lübecker Mietspiegel 2018 ist gegenüber 2016 ein Anstieg der durchschnittlichen, gewichteten, rechnerischen Nettokaltmiete um 0,39 Euro je Quadratmeter Wohnfläche beziehungsweise 6,3 Prozent festzustellen, sie liegt für eine frei finanzierte Wohnung bei 6,64 Euro pro Quadratmeter. Das entspricht einer jährlichen Steigerung von 3,1 Prozent und liegt damit über der durchschnittlichen Preissteigerung des Lebenshaltungskostenindex für Deutschland. Die gegenüber dem Lebenshaltungskostenindex höhere Mietpreissteigerung kann in vielen deutschen Städten festgestellt werden.

„Der Mietspiegel wurde unter Mitwirkung von zahlreichen Mieterhaushalten und einer großen Anzahl von Wohnungsunternehmen und Vermietern erarbeitet. Wir danken für die Mitarbeit bei der zur Erhebung der Daten erforderlichen Befragung“, sagt Sven Schindler (SPD), Senator für Wirtschaft und Soziales: „Der Mietspiegel dient auch als Grundlage für Ermittlung angemessener Unterkunftskosten im Rahmen der Sozialhilfe und der Leistungen nach Hartz IV. Er steht auf einer breiten, repräsentativ erhobenen und wissenschaftlich ausgewerteten Datenbasis, wodurch die Objektivität der ausgewiesenen Mietwerte gewährleistet ist.“

Ergänzend zu den in der Mietspiegeltabelle enthaltenen Wohnwertmerkmalen Art, Beschaffenheit, Größe und Ausstattung wurde für das Wohnwertmerkmal „Wohnlage“ ein Zu- beziehungsweise Abschlag auf die Mietkennwerte der Mietspiegeltabelle ermittelt. Für die gute Wohnlage kann ein Zuschlag von 56 Cent pro Quadratmeter und für die einfache Wohnlage ein Abschlag von 26 Cent zur ortsüblichen Vergleichsmiete einer Wohnung in der normalen Wohnlage ermittelt werden.

Der Mietspiegel ist zu finden unter www.luebeck.de

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen