Unfall in Lübeck : Taxi kollidiert in Baustelle mit Ampelanlage – Fahrgäste bleiben unverletzt

Raissa Waskow von 04. August 2020, 11:31 Uhr

Die Feuerwehr musste herabhängende Bauteile der Ampel sichern. Der Fahrer kam mit Kreislaufproblemen in ein Krankenhaus.

Lübeck | Am Montag kam es um 14.25 Uhr in der Wallbrechtstraße in Lübeck zu einem Verkehrsunfall. Ein 59-jähriger Taxifahrer fuhr mit zwei Fahrgästen die Wallbrechtstraße in Richtung Berliner Platz. Im Baustellenbereich der Wallbrechtbrücke folgte der Mann nicht der Verschwenkung im Baustellenbereich. Er fuhr geradeaus und stieß gegen die Ampelanlage. Diese wur...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert