zur Navigation springen
Lübeck

11. Dezember 2017 | 09:31 Uhr

Lübeck : Stein-Attacke auf SPD-Büro

vom

Eine Scheibe wurde durch den Steinwurf beschädigt. Die Polizei ermittelt.

shz.de von
erstellt am 11.Feb.2017 | 14:10 Uhr

Lübeck | Mit einem Pflasterstein haben Unbekannte ein SPD-Büro in der Lübecker Innenstadt attackiert. Eine Scheibe sei dabei in der Nacht zum Samstag beschädigt worden, sagte ein Polizeisprecher in Lübeck.

Ein Zeuge hatte den Angaben zufolge die Beamten alarmiert. Wer den Stein warf, war zunächst unklar. Auch zum Hintergrund der Attacke konnte der Sprecher am Samstag nichts sagen. Die Beamten ermitteln wegen Sachbeschädigung.

Blaulichtmonitor

Was ist der Blaulichtmonitor?

 
zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert