Sachbeschädigung in Lübeck : Reifen von 20 Autos in St. Jürgen zerstochen

Wer die Reifen in der Charlottenstraße und Kastorpstraße beschädigt hat, ist noch unklar. Die Polizei sucht nach Zeugen.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

Avatar_shz von
29. Mai 2020, 13:54 Uhr

Lübeck | In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag wurden im Lübecker Stadtteil St. Jürgen erneut Reifen von insgesamt 20 Fahrzeugen zerstochen. Die Polizei hat die Ermittlungen wegen des Verdachts der Sachbeschädi...

Lbkeüc | nI dre thcaN nvo thcowMit auf atngsnrDoe wudern im bLeüerck lttdetaiS St. nJrüge rnutee efRine nov isgasntem 02 ehnauFegzr crozheet.sn eDi eiolzPi tha ide Eitmunrengtl wngee dse hctaVders der Shiccgndhegbsaäu in rremehen enFäll enaoumfgemn nud uhtsc unn chna euZgen.

Gngee füfn hUr tledeme schi nie unrZrtaeäitgsuesg ieb der olezPii und abg an, sads re an vdnisere wkP creistlusihecnehtdr taFkrabei elttpa nefeiR dnectetk eabh. Die ilenPteoizmeba lnlettes 16 igesbtcehäd ghrzuFeea in rde htrCoanaselttßer dun reiv in red aepßKtrtroass seft. ahcN gshrebiien nntrilugeEtm sit mimer ien iefRen red igjeiwlnee gezahFeru mtsltie ieens ntbenunkane Ggsnetdneeas eeontgnashc .renwod

0200 rEou achdenS

eDi loizPie teieetl aigsmsetn 02 enfrafheStavrr genwe sde Vrsdahcet red bhgcudgnahiäSsce i.en iDe eHöh sed nahdhassGsmcecetas btfeuäl chis afu ricac 2000 E.oru

orV dem Hgnurrteind red enaunldef leinrgtutmnE uhstc eid zliieoP uneegZ, enden in rde tNahc zu goeDntansr rtvichdägee ensenPor mi ihreeBc oanarteßeltCsrht nud pKttßsreorsaa uaegnflelaf i.nsd ecihencdahilS Heniiswe immnt dei eosltaztnPoiii St. nrgeüJ pre iaE-lM eldepahe.J.ensupSttio.lrzids.g@n und entur edr uurfmemnR 00-71004547 nentge.eg

LMTXH lkcoB | utrlaimoocBnhtil ürf terkilA

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert