Neuer Hausherr am Flughafen

dsc_7571
Foto:

shz.de von
01. August 2014, 18:40 Uhr

Der neue Eigentümer, der Chinese Chen Yongqiang (li.), hat gestern offiziell den Lübecker Flughafen Blankensee übernommen. Gemeinsam mit Lübecks Bürgermeister Bernd Saxe (SPD, re.), war Chen Yongqiang sich „im Klaren darüber, dass wir uns nach Ihren Erfahrungen mit früheren Eigentümern verlorenes Vertrauen hart zurück erarbeiten müssen“. Er versicherte, lange in Lübeck bleiben zu wollen. „Wir wollen lieber durch Taten als durch große Worte überzeugen“, sagte Chen Yongqiang. Wirtschaft

zur Startseite

Kommentare

Leserkommentare anzeigen