zur Navigation springen

Lübeck : RTL2-Trödeltrupp findet Handgranate in Wohnung

vom

Das Team der RTL2-Sendung „Trödeltrupp“ machte in einer Lübecker Wohnung einen kuriosen Fund: Eine Handgranate befand sich unter den Habseligkeiten ihres Auftraggebers.

Lübeck | Die Dreharbeiten der RTL II-Sendung „Trödeltrupp“ fanden am Sonntag in Lübeck ein jähes Ende. In ihrem Einsatzort machte das Team der Dokusoap einen gefährlichen Fund: Eine Handgranate befand sich in der Wohnung in der Großen Burgstraße.

Zur Entsorgung rückte der Kampfmittelräumdienst aus Eckernförde an, die Granate wurde in einem Sicherheitsbehälter abtransportiert. Während des Einsatzes blieb die Große Burgstraße kurzzeitig gesperrt.

Der RTL II-Trödeltrupp dreht in Lübeck eine der neuen Folgen: Vom 7. bis 10. August sind alle drei Trödelprofis (Otto Schulte, Mauro Corradino und Sükrü Pehlivan) zu Gast bei einer Familie in Lübeck. Hierbei handelt es sich um eine extralange Spezialfolge, die zur Primetime um 20.15 Uhr ausgestrahlt werden soll. Das Datum der Ausstrahlung steht noch nicht fest.

zur Startseite

von
erstellt am 09.Aug.2014 | 18:53 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen