Feuer in Lübeck : Mehrere Verletzte bei Brand in Mehrfamilienhaus – 70-Jähriger schwebt in Lebensgefahr

Avatar_shz von 14. April 2020, 17:05 Uhr

In der Nacht zu Ostersonntag erlitten bei dem Feuer mehrere Menschen Verletzungen. Eine Person schwebt in Lebensgefahr.

Lübeck | Gegen 0.30 Uhr in der Nacht des Ostersonntags ging ein Notruf bei der Lübecker Feuerwehr und Polizei ein, dass ein Feuer in einer Wohnung eines Mehrfamilienhauses in der Marquardstraße ausgebrochen sei. Einige Bewohner hatten sich schon selbständig aus dem Haus ins Freie retten können, bevor die Einsatzfahrzeuge eintrafen. Auch der 70-jährige Mieter de...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert