Zufallsfund : Mehr als 2000 Schuss Munition in Lübecker Einfamilienhaus gefunden

Avatar_shz von 08. Februar 2021, 17:07 Uhr

Bei einem Rettungseinsatz in der Wohnung eines 80-Jährigen machten die Polizisten die Entdeckung.

Lübeck | Durch Zufall hat die Polizei bei einem Rettungseinsatz in einem Einfamilienhaus in Lübeck mehr als 2000 Schuss Munition sichergestellt. Die Beamten waren bereits am Donnerstag wegen einer hilflosen Person zu dem Haus im Stadtteil Schlutup gefahren, wie die Polizei am Montag mitteilte. Feuerwehrleute verschafften den Polizisten Zugang zu dem Gebäude. Au...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert