zur Navigation springen

Luftqualität hat sich in Lübeck verbessert

vom
Aus der Redaktion des Stormarner Tageblatt

Nur in der Fackenburger Allee leicht erhöhte Stickstoffdioxid-Werte

Die Zeiten von Smog- und Ozon-Warnungen sind vorbei. Das Land Schleswig-Holstein hat seinen Bericht zur Luftqualität vorgelegt. In der Hansestadt Lübeck werden offenbar alle Grenzwerte eingehalten. Einzige Ausnahme: Aufgestellte Schadstoffsammler in der Fackenburger Allee deuten auf erhöhte Stickstoffdioxiden-Werte hin.

In Fragen der Luftqualität hat sich einiges getan. Das Land misst seit den 90er Jahren mit passiven Sammlern von Schadstoffen und automatischen Messstationen die Luftqualität. Für einige Jahre stand ein solcher Messcontainer in der Großen Burgstraße unweit des Burgtores. Der verzeichnete jedes Jahr weniger Schadstoffe. Ein möglicher Grund, so die Landesregierung in ihrem Bericht, sei die moderne Technik der Busse. Der Container wurde in die Moislinger Allee versetzt. Bisher gab es dort keine Überschreitungen der Grenzwerte.

Von Sommer 2012 bis Sommer 2013 kamen mehrere Messstellen mit passiven Schadstoffsammlern in der Hansestadt zum Einsatz. Die sind nicht sehr genau, geben aber Hinweise auf Probleme. Von den überprüften großen Straßen in Lübeck ist die Fackenburger Allee alleiniger Problemfall. Hier übersteigen die Jahresmittelwerte von Stickstoffdioxide leicht die zulässigen Werte. Ursache ist die Straßenverkehr sein. Die Fackenburger Allee befahren täglich mehr als 35 000 Pkw und 1000 Lkw. Seit der Sperrung der Friedenstraße, als A1-Zubringer von der Innenstadt, hat der Verkehr zugenommen.

„So erfreulich die Mess- und Prüfergebnisse in weiten Teilen auch sind, sie dürfen nicht dazu führen, dass wir in unserem Bemühen die Schadstoffbelastung zu reduzieren nachlassen“, sagte Schleswig-Holsteins Umweltminister Robert Habeck bei der Vorstellung der Ergebnisse.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen