zur Navigation springen
Lübeck

17. Dezember 2017 | 22:55 Uhr

Lübecks Sommer der Baustellen

vom
Aus der Redaktion des Stormarner Tageblatt

Mehrjährige Neugestaltung der Straße „An der Untertrave“ beginnt im Juli / Koberg wird Juli und August nicht befahrbar sein

Die Bauverwaltung der Hansestadt stimmt die Verkehrsteilnehmer frühzeitig auf das ein, was in den kommenden Monaten zu mehr oder minder schweren Behinderungen führen wird. Eng wird es besonders in drei Bereichen: auf der Nordtangente, der Ratzeburger Allee und dem Koberg.

Insgesamt werden rund 6,5 Millionen Euro in Straßenbau investiert. Im Oktober beginnt der Umbau der Straße „An der Untertrave“. Das Aufbringen frischer Deckschichten auf Fahrbahnen, die kleinere Löcher aufweisen, wird rund 1,3 Millionen Euro kosten. Hier stehen bisher 35 Straßen auf der Liste, die zwischen Mai und September jeweils kurzzeitig gesperrt werden können. Im Juli und August muss die Busspur in der Ratzeburger Allee vor dem Mühlentorteller grundhaft saniert werden. Betroffen sind zwei Fahrspuren, da hier die Einführung der sogenannten Kommunalspur geplant ist. Ab der „Wasserkunst“ sollen neben Radfahrern auch Busse und Taxen diesen besonders breiten Streifen nutzen können. „Es ist ein Versuch“, betont Lübecks Bausenator Franz-Peter Boden (SPD). Vorab werde das durchaus umstrittene Projekt nochmals im Bauausschuss der Bürgerschaft vorgestellt.

Die größten Verkehrsprobleme dürfte die Sanierung der hoch frequentierte Kreuzung „Bei der Lohmühle“ / Karlstraße / Schwartauer Allee verursachen. Hier werden die Deckschicht und die darunter liegende Binderschicht ersetzt. Die Arbeiten werden von Juli bis September andauern. In alle Richtungen werden Fahrspuren gesperrt, an einem Wochenende wird es für das Asphaltieren vermutlich sogar eine Vollsperrung des Bereiches geben. Die Umgestaltung des Koberg – zwischen Heiligen Geist Hospital, Jakobikirche und Schiffergesellschaft –, do das Kopfsteinplaster entfernt und die Fahrspuren asphaltiert werden sollen, werden im Juli und August zu einer Sperrung führen.

Die größere Baustellen in der Hansestadt Lübeck 2016:

>Travemünder Landstraße, grundhafte Sanierung zwischen B75 und Skandinavienkai, Juni bis September

>Sandberg, Mai - September
>Solmitzstraße, Mai bis August
>Rampe Sandberg Ost, Juli bis September
>Koberg, Juli und August
>Schwartauer Landstraße, April und Mai
>An der Untertrave, Holstentor bis Engelsgrube, Oktober 2016 bis 2018.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen