zur Navigation springen

Lübecks Schulen fehlen Hausmeister

vom
Aus der Redaktion des Stormarner Tageblatt

Zahlreiche Stellen sind unbesetzt und als Folge hoher Krankenstand

Der Lübecker Stadtverwaltung hat die personelle Ausstattung mit Hausmeistern an Schulen unter die Lupe genommen. Das Ergebnis: Zahlreiche Stellen sind unbesetzt, der Krankenstand erreicht durch die starke Belastung der verbleibenden Mitarbeiter bis zu 20 Prozent.

Seit Ende 2011 gibt es in der Hansestadt eine Neuorganisation bei den Schulhausmeistern. Im Bereich der Innenstadt wurden die Aufgaben im schulischen und sportlichen Nutzungsbereich zusammengeführt und einem Schulhausmeister die Koordination des Personaleinsatzes übertragen. Gemeinsam mit Schularbeitern sind die Hausmeister bei Bedarf im ganzen Bezirk einsetzbar. Im gesamten Bereich sind 77 Mitarbeiter beschäftigt. Das hat die jetzt vorgelegte Erhebung ergeben. Es gibt allerdings Probleme. 25 Prozent der Stellen der Schularbeiter sind inzwischen unbesetzt. Und 20 Prozent der Schulhausmeister sind durch Schwerbehinderung oder durch ärztliches Gutachten in der Leistung vermindert. Mehr noch: Drei Mitarbeiter waren im vergangenen Jahr länger als drei Monate erkrankt. „Durch diese anhaltende Belastungssituation drohen weitere und längere Krankheitsausfälle und damit eine weitere Verschärfung der Situation“, warnt der Bereich Schule und Sport. So gab es Ende 2014 einen Krankenstand von knapp 20 Prozent. „Ähnliche Werte können für die Zukunft nicht ausgeschlossen werden“, heißt es in dem Untersuchungsbericht.

Die Stadtverwaltung hat in der Zwischenzeit versucht, die angespannte Personalsituation durch interne Ausschreibungen zu verbessern. Vergeblich: Aus dem Bereich der Stadtverwaltung gibt es nämlich keine Mitarbeiter, die als Hausmeister an den Schulen tätig werden möchten.

Für den Bereich „Schule und Sport“ der Lübecker Stadtverwaltung hat sich mit dem Bericht das unangenehme Thema jedenfalls erledigt. Lübecks Bürgermeister Bernd Saxe (SPD) hatte nämlich zum 1. Januar die Schulhausmeister dem städtischen Gebäudemanagement zugeordnet.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert