Lübecks Schilderwelt jetzt zeitgemäß

sdim0563
1 von 2

shz.de von
18. Oktober 2013, 00:33 Uhr

Aufmerksame Zeitgenossen haben sich mokiert – mit Erfolg. Die Stadt hatte an der Rehderbrücke das Verkehrszeichen Nr. 276 „Überholverbot“ angebracht. Das Schildermaterial aus dem Depot stammte aber noch aus den 70er Jahren und zeigte Autos mit Heckflossen, Auspuff und Metallstoß stangen. Und die Pkw waren auf einer glatten Fahrbahn unterwegs. Seit 1992 gibt es ein aktualisiertes Motiv, das jetzt auch in Lübeck zu sehen ist.

zur Startseite
Karte

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen