zur Navigation springen

Lübecks neuer Yachthafen am Altstadtrand

vom
Aus der Redaktion des Stormarner Tageblatt

Ende des Monats sollen die Gründungsarbeiten beendet sein, die in diesen Tagen an der Trave vor den Media Docks zu besichtigen sind. Investor Ralf Schulte verwirklicht hier ein Vorhaben, auf das Lübeck lange schon gewartet hat: ein Yachthafen mit Blick auf das Unesco-Weltkulturerbe Altstadt. Auch die brachliegende Gastronomie will Schulte wieder beleben. Eröffnung umgebauter Räumlichkeiten in den Media Docks soll im Juni sein. Das rote Museumsfeuerschiff wird künftig auf der gegenüber liegenden Uferseite an der Untertrave seinen Liegeplatz haben. Hier könnten auch weitere Schiffe aus dem Museumshafen, derzeit jenseits der Drehbrücke , liegen.




zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen