zur Navigation springen

Lübecks beste Toilette ist geschlossen

vom
Aus der Redaktion des Stormarner Tageblatt

Es ist nicht irgendein Toilettenhäuschen, sondern genau dasjenige öffentliche Klo, das in Lübeck in vergangenen Jahren immer wieder für Schlagzeilen sorgte – zumeiste aus Kostengründen. Jetzt ist die High-tech-Anlage geschlossen. In wenigen Tagen wird sie von der Bildfläche verschwunden sein. Auf dem ehemaligen Stadthausgrundstück – noch als Parkplatz genutzt – wird ein Hotelneubau der Gruppe Motel One entstehen mit 112 Zimmer. Parkplätze oder eine Tiefgarage sind nicht vorgesehen. Dafür soll aber die Toilette für die Öffentlichkeit kostenfrei zugänglich sein.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen