Bereich grossräumig gesperrt : Lübecker Stadtpark: Ein Toter nach Schusswechsel mit der Polizei

Passanten hatten die Polizei alarmiert. Der Mann habe sich bedrohlich verhalten.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

Avatar_shz von
02. November 2019, 20:23 Uhr

Lübeck | Am Samstagnachmittag ist es in Lübeck im Bereich des Stadtparks zu einem Großeinsatz der Polizei gekommen. Dabei wurde ein Mann offenbar bei einem Schusswechsel mit Beamten tödlich verletzt. Nach Angaben...

eücLkb | mA ahtncgstmitaaSgma sit se ni ecLkbü im Beiechr des apatSsdrtk uz enmei Gesztßnoair red ePozili gm.oeenkm aeDib wdrue eni nMan beffanor eib emien lsweuSscceshh itm amBntee hcidtöl e.etrzlvt

Nhac nbaneAg der izelPoi sie rde nanM ermnehre sntsenaPa eggne .0613 Urh fu.alngeleaf rE ehab sich heodlhbric ervlathn,e hsawble eedis eid lozeiiP tndsvteärgni.e uzrK ufarda iesne nand sshceSü ln.lagfee rDe nMna sei fardahiun in edr reaersrügtßK am odnBe igldene fnnegdeu rnowe,d ßhtie es rei.wet rE lager ennsie Vnee.tnruzgle

ruZ Stndue its red cehBier esd atpdsSatkr ßigomruärg dchru edi zeiloPi st.erprageb eErlrtitm red oezaplnriiiKmil und red euhiSngerscnrup nbahe reih eAibtr vor rOt mnunegaem.fo

rüF ide urvgeBnköel eeehbst keeni fahr.Ge

XLTHM Boklc | hlomauoltBiicntr rfü Aerikt l

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert