Musik- und Kongresshalle : Lübecker Bürgerschaft tagt wegen Corona-Krise in Konzertsaal 

Auf der Tagesordnung steht die Bewilligung von zehn Millionen Euro für die Folgen der Corona-Pandemie.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

Avatar_shz von
26. März 2020, 07:05 Uhr

Lübeck | Die Lübecker Bürgerschaft kommt am Donnerstag (16 Uhr) wegen der Corona-Pandemie an einem ungewöhnlichen Ort zusammen. Damit die Abgeordneten den nötigen Sitzabstand wahren können, findet die Sitzung sta...

ücekbL | eiD rLeküebc Brashürgcfet mmtko ma Dnsrenogta (16 )hrU eenwg der -emenPnCidoaaro an neiem elnhnugeöcnwih rOt meu.nsmza

amitD ied eeogdAtenbrn dne gnteinö aazSdtbistn anrhwe n,enönk idetnf ide zuntigS ttats mi ahRatsu im Koartasnezl der Musi-k und lgesneKahrsol t.atts Achu in esncrwgiieh tineZe hnänme leugawntVr nud taipmmKolikuoln rieh abAufeng hawr, um die guenläfdhkiHsingat zietcrlnseeuhl,s easgt eeni .tcphtndrresiaSe

eNbne dienecshernve aheWln udn sevuedärrfskuncntüGk hestt ucha ied eäpßnulaeßramig liglnBewigu nvo zhen olenniliM oruE ürf ide lnFoeg dre a-nrPinmeoCdeao auf dre ueereiztdnr gsn.dunrogaeT

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen