Vierstelliger Betrag gestohlen : Lübeck: Raub mit Schusswaffe auf Famila-Supermarkt

Der Mann schießt im Laden zwei Mal in die Luft, flüchtet anschließend auf einem Fahrrad und entkommt unerkannt.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

shz.de von
12. Juli 2019, 10:47 Uhr

Lübeck | Ein Unbekannter hat am Donnerstagabend mit einer Schusswaffe einen Famila-Supermarkt in der Wesloer Straße in Lübeck überfallen. Das teilte die Polizei am Freitag mit. Nach ersten Erkenntn...

bLkceü | inE nennUrabekt hat ma oenrstdaanebngD imt nriee hcssfSaufew neein -raartulapkSiFmme in edr rWseeol taßreS in bükecL afln.rübeel Das eletit die oizilPe ma Fegitar it.m

hNac trenes sneristnEnnke ttra eid cinäemhnl sPoenr geneg 024.5 rhU na ied aKses dun elteg eineig aWern fau sda nbeKansad.s närdeWh edi ttpranmatleSeklerugse eid rtkiAel a,einsnenct erdwu esi liureevtttmn tmi inree fewascfSsuh eohbtrd. aralPlel zdua fifgr der räeTt in dei reaged nvo hir efengftöe Kssae udn nenahmt gerlaBd in rrndgieie reerliltesgiv .Hehö

Dnacah ühcfletet erd räTte asu dme .aSrtprmeuk Ncho aenbhnirl sde sdbäeGeu osssch r,e lertcihuvm imt neier glaiwaSfesn-G,fa wize alM ozliesl ni ide tfuL. dneheAlncsßi efelhütct der nanM mti ieemn luaebn aarhrdF mvo attTro dnu neknto kutnannre nnome.metk

Es eehntlad cshi um inene iarcc 20 bsi 52 heaJr ,nlate eatw 107, bsi 175, retMe eg,nrßo lknhcensa Mnna tmi eD.berrtitgaa rE trgu enine lpelupnKizau dun phsrca hd.hcsecouht

MXHLT lkcBo | iontcmhtBoraliul frü etlki Ar

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert