zur Navigation springen

Lübeck: Frischer Asphalt für 34 Straßen

vom
Aus der Redaktion des Stormarner Tageblatt

Nicht flicken, sondern erhalten: Die Bauverwaltung wird in den kommenden Monaten Straßen-Instandsetzung vornehmen: 34 Straßen stehen auf der Liste, die eine neue Asphaltdeckschicht bekommen, bevor der Frost größere Löcher verursachen kann. In diesem Jahr hat die Stadt 1,5 Millionen Euro dafür eingeplant. Damit können folgende Straßen neuen Asphalt bekommen:
>St. Jürgen/Innenstadt: K 15, Geniner Straße (Kronsforder Allee bis Berliner Platz), Dankwartsgrube (Haus Nr. 3 bis Obertrave), Marlesgrube (Haus Nr.47 bis Haus Nr.73), Müggenbuschweg, Langjohrd (Kreuzungsbereich Schleusenstraße bis Ortsausgang), Ziethenstraße (von Moltkestraße bis Seydlitzstraße), Lichte Querstraße, Blücherstraße.
>St. Lorenz: Steinrader Hauptstraße (Steinrader Damm bis Schulweg), Andersenring (Sterntalerweg bis August-Bebel-Straße), Töpferweg (Hansestraße bis Wendehammer), Borkumstraße, Norderneystraße, Pellwormstraße, Rotkäppchenweg, Heinzelmännchenweg.
>Kücknitz/Travemünde: K 29, Howingsbrook, Ostseestraße, Dummersdorfer Straße (Buurdiekstraße bis Hirtenbergweg), Kupferstraße (Birkenweg bis Silberstraße), Hollbeck (vom Durchlass – letztes Gebäude bis Rönnauer Ring), Straße zum Ovendorfer Weg (Brückenrampe westliche Richtung bis Ortslage Ovendorfer Hof), Straße von Pöppendorf nach Ovendorf (ab Ortslage Pöppendorf, Am Ringwall nördlich Richtung bis Lübecker Stadtgrenze)
Zum Herrenmoor (ab Autobahnbrücke nördliche Richtung bis Gemeidehaus), Am Rungenberg (bis Lübecker Stadtgrenze).
>St. Gertrud: Heiweg (Diamantweg bis An den Schießständen), Goebenstraße, Arnimstraße (ehemaliges Busdepot bis Heiligen-Geist-Kamp inklusive Abzweiger Richtung Marlistraße), Konstinstraße, Schwarzmühlenweg ( Palinger Weg bis Lauer Weg), Hintern Höfen (Schusterbreite bis Haler Ort), Heinrichstraße, Gertrudenstraße (Konstinstraße bis Am Gertrudenkirchhof), Hövelnstraße (Marlistraße bis Roonstraße).

Die Liste kann sich noch ändern, wenn nach der nächsten Frostperiode neue Schäden entdeckt werden. Der Bauausschuss entscheidet am Montag, ob die Pläne umgesetzt werden.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen