zur Navigation springen

Lübeck freut sich auf die Vorweihnachtszeit

vom
Aus der Redaktion des Stormarner Tageblatt

Seit Montag laden die Weihnachtsmärkte in der Hansestadt ein. Die offizielle Eröffnung findet aber erst am Mittwoch mit dem Adventsleuchten statt, das um 16.30 Uhr in St. Marien beginnt. Nach einem Familiengottesdienst geht es in einer Lichterprozession zum Klingenberg, dort wird die Weihnachtsbeleuchtung der Stadt eingeschaltet. Der Weg führt weiter nach St. Petri. Für Besucher, die von dem Trubel etwas Abstand nehmen wollen, entfaltet sich der Reiz der Stadt am Rand der Altstadt an der Hochwasser führenden Trave.



zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen