zur Navigation springen

Suche nach Mann aus Lübeck : Lauerholz: Abgestellter BMW gibt Rätsel auf

vom

Seit einer Woche steht im Waldgebiet Lauerholz ein schwarzer BMW. Passanten meldeten den Vorfall der Polizei. Vom Besitzer des Fahrzeugs fehlt jede Spur. Die Polizei bittet die Bevölkerung um Mithilfe.

shz.de von
erstellt am 06.Aug.2014 | 13:28 Uhr

Lübeck | Derzeit steht auf einem Parkplatz im Lübecker Waldgebiet „Lauerholz“ ein schwarzer BMW, der offenbar seit Mitte letzter Woche nicht bewegt worden ist. Das fanden Passanten ungewöhnlich und meldeten dies der Polizei.

Nach Ermittlung des Fahrzeughalters suchten Beamte die Wohnanschrift auf, um die Sache zu klären. Herr Stefan Tiedt, 49 Jahre, konnte jedoch nicht angetroffen werden. Bis heute konnte sein Aufenthalt nicht ermittelt werden.

Als vermisst, wurde der Lübecker bisher nicht bei der Polizei gemeldet. Bislang ist wenig über seine Person bekannt. Aufgrund der Umstände hat sich das Kommissariat 11 der Lübecker Kriminalpolizei der Sache angenommen und bittet nun die Bevölkerung um Mithilfe.

Wer Stefan Tiedt kennt und Angaben zu seiner Person und/oder zu seinem derzeitigen Aufenthaltsort machen kann, meldet dies bitte unter der Rufnummer 0451-1310 oder bei jeder Polizeidienststelle.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen