Kanthölzer sichern Fassade des Denkmals

klosterhof schule 037
1 von 2

shz.de von
07. Mai 2015, 14:53 Uhr

Die Klosterhofschule im Mönkhofer Weg galt zur Zeit ihrer Entstehung 1931 als der modernste Schulbau Deutschlands. Das Gebäude wurde 2004 aufwendig saniert und steht unter Denkmalschutz. Wind und Wetter haben der Fassade dermaßen zugesetzt, dass alle Fenstersimse mit Kanthölzern gesichert werden mussten. An eine Sanierung der Backsteinfassade ist gegenwärtig nicht zu denken, der Stadt fehlen die nötigen Gelder.

zur Startseite

Kommentare

Leserkommentare anzeigen