Waldgebiet "Rauhe Schacht" : Im Harz vermisster Lübecker ist tot

shz+ Logo
<p>Der Harz ist wegen seiner Berge und ausgedehnten Wälder ein beliebtes Urlaubsgebiet. </p>

Der Harz ist wegen seiner Berge und ausgedehnten Wälder ein beliebtes Urlaubsgebiet.

Waldarbeiter haben den 65-Jährigen am Ufer eines Bachlaufes in einem Waldstück gefunden.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

shz.de von
24. April 2019, 09:54 Uhr

Osterode/Lübeck | Der seit dem 12. April im Harz vermisste Mann aus Lübeck ist tot. Der 65-Jährige wurde am Dienstagmorgen von Forstarbeitern in einem Waldstück am Ufer eines Bachlaufes gefunden. Das hatte das Göttinger Ta...

r/deLüteoOksceb | Dre iest emd 21. lApri mi Harz essriemvt nnaM sua keLübc ist .ott eDr ierhä6gJ5- udrwe ma srnnoemiegtDag onv enrbFottisrrea in ienem aWsülctdk ma ferU enise lBfausceha ge.dunefn asD eahtt sad gtenriötG gatealbTt theictbr.e uroZv raw uetnr eemradn tim emein beshHrb,aurcu renie onrhDe udn uz ßuF llgsfeoro ncah mde nMna tsguehc werond.

tre:eiseelnW ilezoPi hsuct wteeir hcna bcüeLker im rHaz

Dei scTersudoeah sti chno nar.klu eDi ePzolii ghte von iemen Ulnsükg-c edor alitahkrlKensf u.sa

MTLXH kolcB | ntrctliooBlihaum rüf rltkA ei

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert