Waldgebiet "Rauhe Schacht" : Im Harz vermisster Lübecker ist tot

shz+ Logo
Der Harz ist wegen seiner Berge und ausgedehnten Wälder ein beliebtes Urlaubsgebiet.

Der Harz ist wegen seiner Berge und ausgedehnten Wälder ein beliebtes Urlaubsgebiet.

Waldarbeiter haben den 65-Jährigen am Ufer eines Bachlaufes in einem Waldstück gefunden.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

Avatar_shz von
24. April 2019, 09:54 Uhr

Osterode/Lübeck | Der seit dem 12. April im Harz vermisste Mann aus Lübeck ist tot. Der 65-Jährige wurde am Dienstagmorgen von Forstarbeitern in einem Waldstück am Ufer eines Bachlaufes gefunden. Das hatte das Göttinger Ta...

tüLbOere/escdok | Der teis edm 1.2 lAipr mi Hazr ieesmvtsr Mnna sua bücLek sti o.tt rDe 5häei6rgJ- ewurd ma emtDnsaonggeri nvo teFisrorabrten ni nmiee üsctadlWk ma rfeU sniee aechslauBf dfgeu.nne asD heatt sad tGiegtörn abeatTltg .eitbtcehr rZovu awr rtneu mnaedre mti meein bc,uehurbsHra nerie oneDhr und uz ßuF lerofslog nhac dme Mann hutsegc owdren.

etnrls:Weeei eozPiil utcsh eetrwi ahnc rcüekeLb im Hraz

eDi aedeohcrussT sti cnho .nlaruk eiD liozPie eght onv einem k-nüsgUcl rdeo Kelltafrsakihn aus.

HXTLM kloBc | lunitlimaotrhBco frü itkeAlr 

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert