zur Navigation springen

Hier entsteht zeitgemäßer Wohnraum

vom
Aus der Redaktion des Stormarner Tageblatt

Der Lübecker Bauverein (LBV) investiert insgesamt 41 Millionen Euro in die Erneuerung seines Areals an der Ratzeburger Allee. Vor genau einem Jahr rückten die Bagger an, um die ersten Anfang der 50er Jahre erbauten Wohnblöcke abzureißen. An gleicher Stelle sind in der Zwischenzeit 36 Genossenschaftswohnungen im Rohbau. Am Montag wurde nun der zweite Bauabschnitt in Angriff genommen. Auf dem insgesamt 20  000 Quadratmeter großen Grundstück wird bis zum Jahr 2020 ein Angebot mit unterschiedlichen Wohnformen geschaffen: Familienwohnungen, altengerechte Wohnungen, Single- und Studentenwohnungen, Wohnen mit Service. Ergänzt wird die Gesamtbebauung mit einigen Gewerbeeinheiten in Erdgeschossen.





zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen