zur Navigation springen

Gegen Baum: 27-Jähriger stirbt auf der L 202

vom
Aus der Redaktion des Stormarner Tageblatt

von
erstellt am 10.Dez.2013 | 00:31 Uhr

Auf der Strecke zwischen Ratzeburg und Schmilau ist am Sonntagabend ein junger Mann bei einem Autounfall ums Leben gekommen. Der 27-jährige Ratzeburger war gegen 22.10 Uhr mit seinem Skoda Octavia nach rechts von der L 202 abgekommen. Der Wagen prallte frontal gegen einen Baum. Mehrere Leute eilten dem eingeklemmten jungen Mann noch zur Hilfe, er war zu aber schon nicht mehr ansprechbar. Der Notarzt konnte nur noch den Tod des 27-Jährigen feststellen. Hinweise auf Alkohol- und/ oder Betäubungsmittelkonsum lagen nicht vor. Ein Sachverständiger war ebenfalls vor Ort, um den genauen Unfallhergang zu rekonstruieren. Den Skoda stellten die Beamten sicher. Der Sachschaden wird auf 15 000 Euro geschätzt. Die Ermittlungen dauern an.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen