Tierschutz in SH : Gefangene der JVA spenden über 1300 Euro an Lübecker Tierheim

shz+ Logo
Das Tierheim Lübeck freut sich über die Spende aus der JVA.

Für die Inhaftierten ist das bei den geringen Verdienstmöglichkeiten in der JVA eine große Summe.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

Avatar_shz von
12. Mai 2020, 13:42 Uhr

Lübeck | Nach einer gemeinsamen Initiative der Bediensteten und Gefangenen der JVA Lübeck konnten dem Tierheim insgesamt 1341,50 Euro Spendengelder übergeben werden. Einer Sprecherin zufolge gab es mehrere Einzels...

Lekbüc | achN eeinr mansgmneeei Itiivtniae dre dsteeneBitne nud eennefnaGg der AJV üecbLk nnnoetk edm ihemrTei meanisgts 0413,51 rEuo deepSengerdln gereübnbe n.erewd nEeir prSenrhice ezgoluf gab es merrehe znnpeisldnEee brüe rmeh sal 010 orE.u seiD ies lvie ,eGdl da dei gäenGfasesinnsnsi in red AJV rnu rhse neigw bstesl eevnirned .ennknö

rGoße uetdFptersne

Die sgrtnrue-snestVIean tteah ihcs uhca na edi iaFmr ksMasa wgade,nt eid stson rfü nde nGgeeakfneunanife näsgdziut t.is eisDe zütturtenset eid Akotin tmi reein tefpnedetSurTe-r.i

irlnet:eeesW zoTrt skCoeniorar ewdren eireT riitewnhe ttvemrilet

ngeWe red cnrokCaeenhBns-oärngu knotne nru ien irznleeen rrteVetre edr rVrsnutIntnsesaege- ide ednenpS am tasaSgm an ide ntieugL sed iiThesmer ebnge.beür

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen