zur Navigation springen

Gastfamilien für junge Spanier gesucht

vom
Aus der Redaktion des Stormarner Tageblatt

shz.de von
erstellt am 15.Mai.2014 | 10:48 Uhr

Vor dem Hintergrund der hohen Jugendarbeitslosigkeit in Spanien und dem hier zu Lande herrschenden Fachkräftemangel hat die Handwerkskammer Lübeck im vergangenen Jahr das Projekt „Moin España“ gestartet. Ziel war es, jungen Spaniern eine berufliche Perspektive zu geben und gleichzeitig freie Ausbildungsstellen, insbesondere im Handwerk, zu besetzen – mit Erfolg: Von den 21 Spaniern, die im Juni 2013 für ein Praktikum nach Lübeck gekommen waren, wurden 20 ein Ausbildungsvertrag angeboten. 18 von ihnen haben dann tatsächlich ihre Ausbildung im Herbst 2013 begonnen.

Jetzt soll die zweite Auflage von „Moin España“ folgen. Im Juni werden 21 junge Spanier aus der Region Murcia ein drei monatiges Praktikum in Lübecker Unternehmen absolvieren. Bei erfolgreichem Verlauf können sie mit einem Ausbildungsplatz ab Herbst rechnen. Für die jungen Spanier sucht die Kammer nun Gastfamilien oder preiswerte Unterkünfte für den Zeitraum vom 30. Mai bis 22. August.

Angebote an Natalie Voß Contreras von der Handwerkskammer Lübeck unter Tel. (0451) 1506-268 oder per E-Mail an nvoss-contreras@hwk-luebeck.de.


zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen