Lübeck : Fußgänger von Auto erfasst und lebensgefährlich verletzt

Der Mann wollte eine Straße überqueren. Der Unfallhergang ist noch unklar.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

Avatar_shz von
30. Dezember 2019, 07:43 Uhr

Lübeck | Ein 53 Jahre alter Fußgänger ist am Sonntagabend beim Überqueren einer Straße in Lübeck von einem Auto erfasst und lebensgefährlich verletzt worden. Wie genau sich der Unfall zugetragen hat, konnte die Po...

bükLec | Eni 35 Jraeh rtlae unggßeärF sit am onnSeatgandb biem rebÜeurqen ereni retßaS in kLüebc nov ieemn Atuo rafsste dun hläfcbelereshing rveelttz wnorde. ieW nuega shci rde afUlnl uerzagtneg ht,a ntkone die liiezoP ma gtnMgaoonrme hcon nicht asng.e erD nMna werud tim hilbälhrcsgeeeenfn eztgelrnneuV ni nei anruKheskan ea.rbtghc

HXLMT klocB | lthctrlumiBionao rfü  itrAelk

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert