Lübeck : Fußgänger von Auto erfasst und lebensgefährlich verletzt

Der Mann wollte eine Straße überqueren. Der Unfallhergang ist noch unklar.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

Avatar_shz von
30. Dezember 2019, 07:43 Uhr

Lübeck | Ein 53 Jahre alter Fußgänger ist am Sonntagabend beim Überqueren einer Straße in Lübeck von einem Auto erfasst und lebensgefährlich verletzt worden. Wie genau sich der Unfall zugetragen hat, konnte die Po...

ebcüLk | iEn 35 arJeh talre ßäFrenggu tsi am onnStabdngae ebmi eÜrbueqrne eenir Satrße in ceküLb vno imene Auto sraftes und eflcingerälhshbe ezetrvtl .werond ieW uenag scih red anlUlf ugaezetrgn tah, toenkn edi oPlziei am gtgmooMeanrn ncoh tcihn s.egna reD naMn euwdr mti efrhglnhcislbeäene ntzneleegruV ni eni nrsakuhaenK acgrt.ehb

XHLTM clkoB | Boalhttcumloirin rfü etiklr A

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert