Lübeck : Fünf Verletzte bei schwerem Unfall

shz+ Logo
Am Mittwochabend ist es gegen 20 Uhr zu einem schweren Unfall in St. Lorenz Nord gekommen.

Am Mittwochabend ist es gegen 20 Uhr zu einem schweren Unfall in St. Lorenz Nord gekommen.

Eine Autofahrerin wollte offenbar wenden oder abbiegen und übersah ein entgegenkommendes Fahrzeug.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

Avatar_shz von
31. Oktober 2019, 09:24 Uhr

Lübeck | Bei einem Zusammenstoß zweier Autos in Lübeck sind fünf Menschen verletzt worden, zwei davon schwer. Eine Autofahrerin versuchte am Mittwochabend abzubiegen oder zu wenden und übersah dabei offenbar ein e...

cekLüb | ieB mieen ueossmtßanZm wiezer Astou ni cLbüek dnsi fünf ecsMenhn etztrlve won,erd ewiz doavn rhscew. eEni uetrhAfnairo ctsurvehe am odhwicatMntbe unbzebagei edro zu weednn dun brseaüh deiab bnffearo ein nneetkomgedsnmeeg ,utAo iwe ied Pzeiilo ttim.eeilt

reD aehrrF sed gmedekotgneenmenn sAtuo tnenko nihtc hmre gezhteirtic bmeerns nud deietkrolil itm imerh Wang.e enEi äe-Jr5gi5h dun nie 7-äJrr2gieh udnrew ieb emd mZatsßusnmoe rwcshe lzvree.tt iSe duwern ni ine lnimikuK ah.rcbetg iDre reeiewt nsneassI zogen sich ihlecte nelzrtgeunVe uz. eDi nbhFhaar rwedu vürerhenogbed ni ebedi ghunceintR tgpreser.

XLMTH ocklB | hmototaiBlunlicr üfr te rkilA

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert